Hemithyreoidektomie - Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sie haben keine Lizenz erworben - paywall ist aktiv: zur Produktauswahl
Publikation vom: 25.04.2009

Einzelfreischaltung

Freischaltung auf diesen Lehrbeitrag
für 3 Tage

4,99 € inkl. MwSt.

SEPA Maestro Mastercard VISA

webop-Account Single

Freischaltung aller Lehrbeiträge
Preis pro Monat

für das Modul: Allgemein- und Viszeralchirurgie

ab 8,17 €

Kliniken & Bibliotheken

für das Modul: Allgemein- und Viszeralchirurgie

ab 390,00 Euro

  • Hautschnitt

    Video
     
    57-6

    3-5cm langer Kocherscher Kragenschnitt mittig, zwei Querfinger über dem Jugulum.

  • Mobilisation der Wundränder

    Video
     
    57-7

    Durchtrennen der Subkutis bis auf die ventrale Halsfaszie. Mobilisieren eines Hautplatysmalappens nach kranial und kaudal möglichst unter Schonung der geraden Halsvenen.

  • Durchtrennen der Mittellinie

    Video
     
    57-8

    Eingehen in die Linea alba colli und Abdrängen der geraden Halsmuskulatur von der Schilddrüse.

  • Präparation der oberen Polgefäße

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Palpieren beider Schilddrüsen-Lappen. Zuwenden zur linken Schilddrüsenseite. Darstellen der oberen Polgefäße. Schilddrüsennahe Unterbrechung der oberen Gefäße und Medialisieren des Schilddrüsenlappens.

  • Darstellung des Nervus Vagus

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Darstellen und Anzügeln des N. vagus, Kontrolle mit Neuromonitoring.

  • Mobilisierung des Schilddrüsenseitenlappens

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Durchtrennung der im mittleren Schilddrüsenbereich austretenden V. thyreoidea media (sogenannte Kocher-Vene) zwischen Ligaturen. Anschließend kann der Lappen nach medial umgeklappt und der Nervus recurrens aufgesucht werden.

  • Darstellung des Nervus laryngeus recurrens

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Darstellen des N. laryngeus recurrens , Kontrolle mit Neuromonitoring.
    Verfolgen des Nervus laryngeus recurrens nach kranial und kaudal.

  • Identifizierung der unteren Nebenschilddrüse

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Darstellen und Präparation der unteren Nebenschilddrüse ohne Kompromitierung der Durchblutung.

  • Durchtrennen der prätrachealen und inferioren Gefäße

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Schilddrüsennahe Unterbrechung prätrachealer und inferiorer Gefäße unter Sichtschonung zum Nerven.

  • Weitere Darstellung des Nervus laryngeus recurrens

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Weiteres Verfolgen auf dem Nervus laryngeus recurrens (z.B. mit kl. Peanklemmchen) bis zur Insertion in den Kehlkopf, dabei schilddrüsennahe Unterbrechung kleiner über- und unterkreuzender Gefäße.

  • Komplettierung der Mobilisation und Resektion

  • Kapselnaht und abschließendes Neuromonitoring

  • Wundverschluss