Hemihepatektomie rechts - Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sie haben keine Lizenz erworben - paywall ist aktiv: zur Produktauswahl
  • Laparotomie

    Video
     
    40-4

    Laparotomie durch Oberbauch-Rechtwinkelschnitt unter subtiler Blutstillung; quer im rechten Oberbauch, median nach cranial bis zum Xiphoid; Exploration des Abdomens, Umlegen der Wundränder und Einsetzen des Retraktionsgerätes.

  • Durchtrennung des Ligamentum falciforme hepatis

    Video
     
    40-5

    Nach Ausschluss extrahepatischer Metastasen, Durchtrennung des Ligamentum falciforme hepatis.

  • Mobilisation der Leber

    Video
     
    40-6

    Durchtrennung des Ligamentum triangulare dextrum; Mobilisation der Leber aus den Verklebungen zum Zwerchfell mit Darstellung des Venensterns

  • Präparation der Vena cava inferior

    Video
     
    40-7

    Mobilisation der Leber auch von caudal; die retrohepatische Vena cava inferior wird präpariert und die hier einmündenden Venen werden durch Clips oder Durchstechungen versorgt; Anzügeln der rechten Lebervene.

  • Auslösen der Gallenblase

    Video
     
    40-8

    Nach Exploration des Leberhilus erfolgt die anterograde Auslösung der Gallenblase.

  • Lokale Befunderhebung

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Untersuchung der Leber und Überprüfung des präoperativen Befundes hinsichtlich Gefäßanatomie, Tumor-Lokalisation und -Größe; Ausschluss weiterer Tumoren durch Inspektion, Palpation und intraoperative Sonographie.

  • Präparation des Ligamentum hepatoduodenale

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Dissektion des Ligamentum unter Längsspaltung des Peritoneums. Darstellung der Arteria hepatica communis mit Durchtrennung und Ligatur der Arteria gastrica dextra.

  • Lymphadenektomie

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Die Arteria hepatica communis wird bis zum Oberrand des Pankreas verfolgt und freipräpariert. Die hier liegenden lymphatischen Stationen werden reseziert.
    Der Ductus hepatocholedochus wird nun angezügelt und freiprpariert und insgesamt das gesamte lymphatische Gewebe des Ligamentum hepatoduodenale reseziert.

  • Gefäßligatur

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Ausklemmen und Durchtrennen der rechten Leberarterie. Das Gleiche erfolgt mit dem rechten Pfortaderast; Anzügeln des Ductus hepaticus dexter.

  • Ischämische Demarkation

    Paid content (video)
    Paid content (image)

    Nach Unterbrechung des Blutzuflusses demarkiert sich der rechte Leberlappen; die Demarkationslinie zwischen Segment 4a und 8, sowie 4b und 5 wird mit dem Elektromesser nachgefahren, die Leberkapsel durchtrennt.

  • Parenchymdurchtrennung

  • Durchtrennung der rechten Lebervene

  • Absetzen des rechten Gallengangs

  • Ausschluss von Galleleckagen, Absetzen der Gallenblase

  • Kontrolle auf Hämostase

  • Versiegelung und Drainage

  • Refixation des Ligamentum teres hepatis

  • Bauchdeckenverschluss