Schneckenschleim als Vorbild: Superkleber für die Chirurgie

Forscher aus den USA haben ein hochelastisches biokompatibles Gel entwickelt, das in Zukunft unter anderem als „Superkleber“ in der Chirurgie angewandt werden könnte. Als Vorbild diente dabei der Schleim bestimmter Nacktschnecken. Die Studienergebnisse wurden nun in der Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.1 

Die in Europa verbreitete Hellbraune Wegschnecke bildet bei Gefahr einen ganz speziellen Schleim, der es Fressfeinden fast unmöglich macht, sie von Oberflächen zu lösen. Die chemische Struktur dieser Haftsubstanz diente den Forschern jetzt als Vorbild für die Entwicklung eines neuartigen “Superklebers“, der auch fest auf feuchten Flächen haftet. Entscheidende Eigenschaften des neuen Materials sind die extreme Klebkraft bei gleichzeitiger hoher mechanischer Belastbarkeit und die fehlende Toxizität für Gewebe und Zellen.

Die Fähigkeiten ihres Klebers testeten die Forscher bereits an verschiedenen Geweben von Schweinen und Ratten. Dabei zeigte sich, dass das Material nicht nur fest auf der Haut haftet, sondern auch auf blutverschmierten Oberflächen von Knorpeln, Arterien, Herz und Leber.

Auch mechanischer Belastung hält der neue Klebstoff stand: Nach Versiegelung eines Loches im schlagenden Schweinherz, löst es sich nicht während der verschiedenen Herzaktionen. Auch eine Blutung der Leber konnte bei Ratten gestillt werden, ohne dass Nebenwirkungen auftraten. In den Körpern von Ratten implantiert, blieb das Gel mindestens zwei Wochen intakt.

Neben einem Einsatz in der Traumatologie und Chirurgie sind auch weitere Einsatzgebiete des Superklebstoffs denkbar – etwa bei der Befestigung von Implantaten. Bis zu einem klinischen Einsatz beim Menschen, sind aber noch weitere Untersuchungen erforderlich, so die Autoren. 

Fachgebiete: Allgemeinmedizin, Chirurgie

Quellen:

1. J. Li et al; Tough adhesives for diverse wet surfaces; Science (2017); 357 (6349): 378-381

DOI: 10.1126/science.aah6362

http://science.sciencemag.org/content/357/6349/378

 

2. Sealant inspired by slug slime could plug holes in the heart

Science News

http://www.sciencemag.org/news/2017/07/slug-slime-could-plug-holes-your-heart

 

3 Inspiriert durch Schneckenschleim – Superkleber für die Medizin

Wissenschaft aktuell

https://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Inspiriert_durch_Schneckenschleim__Superkleber_fuer_die_Medizin1771015590406.html

 

Präsentiert von